j maronde 1

Kabarettistin

 

Julia Maronde wurde in Erfurt geboren und sammelte erste Spielerfahrungen am Jugendtheater Die Schotte. Ihr Schauspielstudium absolvierte sie erfolgreich an der Hochschule für Schauspiel "Ernst Busch" in Berlin und war in den darauffolgenden Jahren an den Theatern Münster und Ingolstadt engagiert.
Seit Sommer 2014 lebt und arbeitet Julia als freischaffende Schauspielerin und Sprecherin wieder in ihrer Heimatstadt.
Am Kabarett "Die Arche" ist sie seit März 2015 in dem Stück "EINE SPINNT IMMER" zu sehen.

zurück