a pflug 1

Kabarettist

  • 1958 in Berlin geboren und aufgewachsen
  • 1967-1977 Besuch der Musikschule im Fach Gitarre
  • zweiter Preisträger bei DDR-Wettbewerben
  • während der Abiturzeit bis 1977 Mitglied der Schultheatergruppe an der Paul-Oestreich-EOS in Berlin-Weißensee
  • 1977-1980 Wehrdienst und Mitglied im Soldatenchor
  • 1980-1982 Studium im Fach Klassische Gitarre bei Monika Rost an der Hochschule für Musik “Franz Liszt” in Weimar
  • 1981-1984 Gründung und Leitung eines Studentenkabaretts
  • 1982 Vorsprechen am Berliner Kabarett “Die Distel”; danach Wechsel in die Abteilung Tanz-und Unterhaltungsmusik der Musikhochschule Weimar, Gesangsklasse Prof. Hanns-Herbert-Schulz; Sonderstudienplan mit den Fächern Gesang, Stimmbildung, Sprecherziehung, Liedinterpretation, Schauspielgrundlagen, Klavier und E-Gitarre; Ausbildungsziel Kabarettist
  • 1983 erste Rolle am Kabarett “Die Arche” der Städtischen Bühnen Erfurt als Praktikum
  • 1984 Darstellerpreis und Autorenpreis der Wilhelm-Pieck-Universität Rostock
  • Staatsexamen an der Musikhochschule Weimar
  • seit 1984 festes Mitglied der “Arche” als Kabarettist und Textautor
  • Gastspiele in vielen Städten der Bundesrepublik
  • Mitwirkung an Satirebeiträgen für MDR, ZDF, ARD-Monitor und Hörfunk
  • 2002 erstes Solo-Programm “Deutschland unterm Pflug”
  • 2008 zweites Solo-Programm "Die große Pflugschau"
zurück