Bei Linksklick auf die Fotos werden die Druckversionen geladen.

Wir möchten brechen, und zwar eine Lanze für den Nacken eines deutschen Komikers, denn dort saß immer der Schalk des Schelms Heinz Erhardt, des Wortwitzlers, des mopsfidelen Mannes mit dem Wirtschaftswunderbauch, der aus demselben heraus wundervolle Pointen produzierte, bei denen sich so manches Publikum den eigenen Bauch vor Lachen hielt.

 

     erhardt01 mini    erhardt05 mini    erhardt06 mini   erhardt07 mini

zurück